Die Kübler Reflectiq Warnschutzkleidung entspricht dem neuesten Standard gemäß EN 20471 und besticht durch eine hochwertige Verarbeitung und eine extrem moderne Optik. Die Breite an Farben, Größen und Artikel bei dieser Produktlinie lassen keine Wünschen offen.

Tempex Tiefkühlbekleidung

Das deutsche Unternehmen hinter der Tempex Tiefkühlbekleidung hat sich die optimalen Arbeitsbedingungen seiner Kunden bei jeder Umgebungstemperatur zum Ziel gesetzt. Abgestimmt auf Temperaturen bis zu -49° Celsius sorgen die Jacken, Overalls, Pullover, Hosen und Zubehörteile wie Mützen und Schuhe für den bestmöglichen Schutz vor Kälte. Mit Tiefkühl-bekleidung sind Sie im Kühlhaus ebenso wie im Gefrierhaus oder bei besonders strengem Frost im Winter bestens für Ihre Tätigkeit gerüstet.
Für jeden Bereich gehört die optimal auf die Tätigkeit angepasste Arbeitskleidung zur Tagesordnung. Auch für Arbeiten rund um Feuer, Funkenflug und starke Hitzebelastung ist besondere Schutzkleidung nötig. Kolzen Arbeitsschutz und Textilvertrieb hat für jeden Bereich die richtige Flammschutz Jacke und die dazu passende Flammschutz Hose.

Warnschutzkleidung nach EN 20471 | NEU

Die Warnschutzkleidung ist ein unverzichtbarer Begleiter für Menschen, die in Gefahrenbereichen arbeiten, in welchen sich oft allein durch eine schnelle Sichtbarkeit Unfälle vermeiden lassen können. Insbesondere in Bereichen des fließenden Verkehrs ist das Tragen von entsprechenden Schutzkleidungen wie die Warnschutzjacke oder die Warnschutzhose eine Art Lebensversicherung.
Gute Schutzkleidung ist nicht nur im Arbeitsalltag ein treuer Begleiter, auch im Hockeysport ist gute Schutzkleidung neben sportlichem Können und einem Trainer, der sein Handwerk versteht, ein wichtiger Faktor für Sicherheit und Erfolg. Kolzen Hamburg steht für bequeme Sicherheit am Arbeitsplatz. Doch was am Arbeitsplatz richtig und wichtig ist, sollte auch in der Freizeit ein stummer Begleiter sein. Deshalb unterstützt unser Unternehmen die Jugendarbeit des HTHC auf ihrem Weg zum Erfolg mit sportlicher Qualitätskleidung.

HB Schutzbekleidung | MultiNorm Kleidung

Kolzen Arbeitsschutz- und Textilvertrieb besitzt ein umfangreiches Sortiment an raffinierter MultiNorm Schutzbekleidung. Das Spektrum umfasst ESD Schutzkleidung bis hin zur MultiNorm Kleidung für Stahlwerke, Metallbau, Schweisser, Stadtwerke, Energieversorger oder auch Raffinerien sowie PetroChemie. Die Raffinessen in der MultiNorm Schutzkleidung liegen im Detail.
Überall im Alltag begegnen uns Gefahren oder bestimmte Sicherheitsvorkehrungen, die wir durch das Tragen von gezielt ausgesuchter Warnschutzkleidung nicht nur komfortabler machen können, sondern auch optisch ansprechender. Durch die überarbeitete Europäische Norm ISO 20471 sichert sie einen, in dem Maß, noch nie da gewesenen Schutz.

Kühlhauskleidung | Gefrierhauskleidung

Die Kühlhauskleidung und Gefrierhauskleidung von Planam ist besonders isoliert und bestens geeignet für Umgebungstemperaturen bis minus 49 Grad. Die Arbeitskleidung für Kühlhäuser und Gefrierhäuser hat eine Thinsulate Isolierung und bietet daher höchsten Kälteschutz.

flammhemmende | antistatische

Flammhemmende und antistatische Arbeitshosen, Arbeitsjacke und Overalls bietet Ihnen Kolzen Arbeitsschutz- und Textilvertrieb aus Hamburg. Die moderne MultiNorm Schutzkleidung besticht nicht nur durch die Vielzahl an Normen wie EN 11611, EN 11612 oder EN 1149-5 sondern überzeugt auch durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.
Jetzt NEU bei Kolzen Arbeitsschutz- und Textilvertrieb aus Hamburg die neue Kollektion Planam Weld Shield für Schweisser die günstige Schweisserkleidung zu schätzen wissen. Die moderne, 2-farbige Schweisserkleidung ist zertifiziert nach EN 11611, EN 11612 und EN 1149-5 und besticht durch den hervorragenden Tragekomfort.
Warnschutzkleidung wie z.B. Warnschutzhosen und Warnschutzjacken nach EN 471 oder EN 20471 finden Sie günstig in unserem Online Shop. Neben namhaften Herstellern wie Kübler, Planam, Rofa oder Mascot bieten wir auch ein breites Sortiment an Zubehör wie Warnschutzmützen, Warnschutz Handschuhe und vieles mehr.
Viele Gründe sprechen dafür, warum ein Betrieb den Mitarbeitern Arbeitsschutzkleidung stellt oder vorschreibt. Dabei gibt es wesentliche rechtliche Unterschiede nach den verschiedenen Bekleidungsarten der Berufszweige.
1 von 2